WS1 - Webentwicklung ohne Javascript mit Blazor

Workshoptag - 11. September 9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Die Desktopentwickler lieben Ihre Werkzeuge, egal ob Windows Forms oder WPF es geht alles mit Visual Studio aus der Hand. Will man jedoch nun mit Webanwendungen anfangen, so fängt es direkt an, REST-Servics, Javascript/Typescript und irgendein UI-Frontendframework muss man sich aneignen. Gerade das, versucht Microsoft mit (Server-Side) Blazor zu beheben, durchgängig mit C# den Servercode als auch den Clientcode, alles mit Visual Studio, und mit F5 läuft die Anwendung und Breakpoints für Server und Client. Hier wollen wir uns einmal ansehen, was sich Microsoft dabei gedacht hat, was die Grundkonzept sind und wie wir eine Anwendung mit Blazor denn nun bauen können. Für alle diejenigen die Javascript genau so wenig mögen wie meine Wenigkeit – ein unterhaltsamer Vortrag mit Maximum Inhalt.

Bitte ein Notebook, mit installierten Visual Studio 2019 (inkl. Updates!) mitbringen. Achja,.. und Gute Laune schadet auch nie, Langenscheidt für Tirolerisch-Deutsch wird gestellt.

Raum
wird noch festgelegt
Sprecher
Christian Giesswein

Log in

create an account